FAQS

ICH MÖCHTE MICH PIERCEN LASSEN, BIN ABER MINDERJÄHRIG. AUF WAS MUSS ICH ACHTEN?

Zunächst mal musst du mindestens 14 Jahre alt sein, um dich piercen zu lassen. Dies gilt auch für Ohrlöcher! 

Ab 14 Jahren wird die schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten benötigt. Es muss mindestens einer mit vor Ort sein um dort die Unterschrift zu tätigen. Bitte die Ausweise dabei haben!

Ab 16 Jahren reicht eine schriftliche Einverständniserklärung mit Ausweiskopie von einem Erziehungsberechtigten. Hier muss keiner dabei sein.

Hier findet ihr den Vordruck:

https://partyzettel.de/muttizettel-tattoo-piercing.pdf

MEIN PIERCING HAT SICH ENTZÜNDET - WAS NUN?

Es ist immer von Vorteil sich bei seinem Piercer zu melden, wenn etwas mit dem Piercing nicht stimmt. Meistens sind es nur kleine Handgriffe, die das Problem lösen können. Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig!

KANN MAN SICH AUCH ANDEREN ERSTSCHMUCK AUSSUCHEN?

Na klar! Im besten Fall sagt ihr vorher Bescheid, was genau ich möchtet, dann können wir euch den Schmuck vorbereiten.
Hier kommt dann allerdings ein Aufpreis auf euch zu!
Ringe gehen in den meisten Fällen allerdings nicht!

KANN MAN MIT KARTE ZAHLEN?

Ja - aber bitte zur Sicherheit auch die Karte selbst immer dabei haben. Manchmal funktioniert die Zahlung mit dem Handy nicht richtig.

KANN MAN AUCH SCHMUCK KAUFEN?

Natürlich! Es gibt eine immer wachsende und wechselnde Auswahl an High Quality Schmuck in verschieden Farben und Formen. Gerne bestellen wir auch für euch euren Wunschschmuck.
Der Wechsel ist da natürlich inbegriffen